Lagen Karte – layer card

Lagen Karten – layer card

Die Karte aus mehreren Lagen finde ich sehr ansprechend. Ich habe ein bisschen gebraucht um zu lernen wie man die zusammenbaut und jetzt habe ich es raus und möchte
es gerne mit Euch teilen. Hoffe meine Anleitung ist verständlich. Falls Du einen Schritt nicht verstehst, kannst Du dich auch gerne bei mir
melden amanda@handmadecards.de oder vielleicht hast Du ja Lust diese Karte mit deinen Freunden zusammen und mir zu gestalten. Würde mich sehr freuen von Dir zu hören.

Schritt 1.
Zunächst brauchst Du eine Basiskarte und 2 Lagen in einer Farbe deiner Wahl (ich habe Pfirsich pur genommen) sowie zusätzlich 3 Lagen in Flüster-Weiss Karton.
Die Maße aller Kartenteile findest Du auf folgendem Bild:

Schritt 2.
Lege in folgender Reihenfolge alle weißen Lagen aufeinander: Groß(unten), mittelgroß(in der Mitte), klein (ganz oben). Mit leicht ablösbarem Tesa werden anschließend die 3 Lagen jeweils in der Mitte zusammengeklebt.

Schritt 3.
Jetzt werden die 3 weißen Lagen von oben her mit den Stempeln und Farben deiner Wahl verziehrt.
</a

Ich habe dazu in meinem Beispiel das Stempel-Set ‘Alles Liebe, Geburtstagkind benutzt.

Als Stempelfarben wurden dazu Blauregen, zarte Pflaume, Pfirsich pur, Garten grün und Farn grün verwendet.

Schritt 4.
Nun werden vorsichtig die weißen Lagen wieder voneinander getrennt.

Schritt 5.
Auf die Basiskarte werden jetzt abwechselnd mittig die verschiedenfarbigen Lagen aufgeklebt. Fange dabei mit der größten weißen Lage an und nimm dann die nächstkleinere einfarbige Lage. Dies wird insgesamt 5 Mal wiederholt.

Schritt 6.
Zum Schluss habe ich noch mit der Zieretikett-Stanze ein Etikett in weiß ausgestanzt und anschließend vorsichtig den Rand in das Stempelkissen mit Pfirsich Pur Tinte gedrückt.
In der Mitte noch einen Gruß gestempelt und links und rechts je einen Schmuckstein aufgeklebt. Jetzt noch an der Etikettunterseite einige “dimensionals” kleben und mittig auf der Karte anbringen.Fertig ist die Karte.

Viel Spaß beim Nachbasteln!