Stempelreise Blogparade Winter – Stampin’ Journey Winter

Hello! Are you ready for Christmas? I’m in the middle of wrapping presents but still found time to show you my idea for our winter topic. Unfortunately it isn’t my idea and I don’t know who came up with the original idea but I think it’s lovely, in fact  I have made 6 of them to give as Christmas presents! Maybe I can inspire you to try it too.

This month I have made a winter scene using the Hometown greetings cutting dies, a deep picture frame and some LED lights. To finish it off I did some heat embossing.

Hallo! Bist du bereit für Weihnachten? Ich bin gerade dabei, Geschenke zu verpacken, aber ich habe noch Zeit gefunden, meine Idee für unser Winterthema zu zeigen. Leider ist es nicht meine Idee und ich weiß nicht, wer die ursprüngliche Idee hatte, aber ich finde es toll. Ich habe sogar 6 davon als Weihnachtsgeschenke gemacht! Vielleicht kann ich Dich auch dazu inspirieren, es auszuprobieren.

Diesem Monat habe ich eine Winterszene mit den Edgelits Winterstädtchen, einem tiefen Bilderrahmen und einigen LED-Leuchten erstellt.

First I cut 3 pieces of Whisper White card stock:  2 pieces 14.8 x 21cm and 1 piece 8 x 21cm.

I then drew 2 pencil lines 4cm away from each side. The lines were not only helpful to center my cutting dies but also to cut along after I had run the paper through the Big Shot.

Zuerst schneide ich 3 Stück Flüsterweiss-Karten: 2 Stück 14,8 x 21 cm und 1 Stück 8 x 21 cm. Ich habe dann 2 Bleistiftlinien 4 cm von jeder Seite gewmalt Die Linien waren nicht nur hilfreich, um meine Stanzformen zu zentrieren, sondern auch, das Papier zu schneiden nachdem ich das Papier durch den Big Shot gezogen hatte.

For each frame I cut 6 pieces of foam each measuring 5 x 11.5cm for the sides and bottom, the foam is to raise the 2 outer layer of houses.

I heat embossed snowflakes in white for the night sky.

Für jeden Rahmen schneidete ich 6 Stück Schaumstoff, die jeweils für die Seiten und den Boden. Der Schaumstoff soll die beiden äußeren Schichten der Häuser anheben. Ich hitzegeprägte Schneeflocken in Weiß für den Nachthimmel.

I used glue dots to fix the LED lights to each layer.

Ich habe Klebepunkte verwendet, um die LED-Lichter an jeder Schicht zu befestigen.

I finished it off by adhereing the sky and the lights around the frame.

Zum Schluss, habe ich den Himmel fest gemacht und die Lichter um den Rahmen geklebt.

It was a bit fiddly with the lights but it was worh while and I think they will be enjoyed when I gift them at Christmas.

I wish you a Happy Christmas and hope you find some more nice ideas from my Blog Hop colleagues.

Take care,

Es war ein bisschen fummelig mit den Lichtern, aber es hat sich gelohnt und ich denke, meine Freunde werden sich freuen, wenn ich sie zu Weihnachten schenke.

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und hoffe, dass Du noch ein paar schöne Ideen von meinen Blog Hop-Kollegen findest.

Bis Bald,

You may also like...

4 Responses

  1. Pia Gerhardt says:

    Richtig schöne Heim-Deko Amanda, gefällt mir sehr gut!

  2. Amanda says:

    Lieben Dank Pia. Ich finde es auch schöne Deko und habe gleich 6 gemacht als Geschenke 🙂

  3. Oh Wow! Sooo schön!!
    Kreative Grüße, Sandra

  4. Amanda says:

    Vielen Dank Sandra!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich stimme zu.